Versorgung - Entsorgung

Kanalsanierung - Wasserbau

Straßenbau - Freianlagen

Planung  Beratung  Bauleitung

36166 Industrie- und Gewerbebauten, Infrastrukturplanung Neubau / Erweiterung Umspannwerk

36166 Neubau / Erweiterung Umspannwerk

Fachgebiet:
Freianlagen
Verkehrsanlagen
Ingenieurbauwerke
Ver- und Entsorgung
Leistungsumfang:
HOAI § 41 Ingenieurbauwerke
HOAI § 45 Verkehrsanlagen
Lp 1-7
Planungszeitraum:
2016 - 2017
Bauzeitraum:
- Ende 2017
Wertumfang:
0,3 Mio. €
Bauherr/Auftraggeber:
Assmann Beraten + Planen AG NL Leipzig
Adresse:
04103 Leipzig
Kontakt/Ansprechpartner:

In Kooperation mit der Assmann Beraten + Planen AG, NL Leipzig erfolgte im Auftrag eines großen deutschen Energieanlagenbauers die Planung für die Erweiterung eines Umspannwerkes an einem Standort in Deutschland.

Die Sigma Umwelttechnik Ingenieurgesellschaft übernahm die Planungsleistungen für die Außenanlagen, befestigten Flächen, RW-Entsorgung einschl. Versickerungsbecken und für Einbauten in Außenanlagen wie Kabelkanäle. Die Baukosten für den von Sigma geplanten Leistungsteil liegen bei 0,3 Mio €.
Die besonderen Anforderungen bei Vorhaben dieser Art liegen in der erforderlichen Umsetzung umfangreicher Planungsspezifikationen des Anlagenbauers und dessen Kunden, zusätzlich zu den üblichen und allgemein gültigen Regeln der Technik, sowie in der projektbegleitenden kontinuierlichen Gestaltung der Schnittstellen zu allen Projektbeteiligten auf Planungs-, Ausführungs- und Kundenseite.

Lageplan Aussenanlagen
Lageplan Aussenanlagen plan
als PDF speichern Zurück zur Liste